^

Dorfverein Weingarten



Bild1 Bild2 Bild3

Willkommen in Weingarten

Hier die Fotos

Der diesjährige Herbstanlass hat uns zur Mosterei Möhl geführt. Um 9.00 Uhr am Morgen traf sich Jung und Alt,

um nach Arbon aufzubrechen. Besonders hat uns gefreut, dass unter den 26 Personen auch Teilnehmer aus Lommis und Kalthäusern mit von der Partie waren. Nach einer fast dreiviertelstündigen Fahrt sind wir auf dem grossen Betriebsgelände der Mosterei angekommen. Schon am Eingang des Mosterei- und Brennereimuseums spürt man eine besondere Atmosphäre, alles ist modern, einladend und liebevoll gestaltet.

Ein Film am Anfang zeigte uns die Entstehungsgeschichte der Firma Möhl. Wir konnten mitverfolgen, wie in mittlerweile fünf Generationen aus einem Landwirtschaftsbetrieb mit Gasthaus ein erfolgreicher Safthersteller wurde. Durch die anschaulichen Erläuterungen unserer Betriebsführerin, konnten wir Schritt für Schritt nachvollziehen, wie nach alter Tradition und mit modernen Verfahren aus einheimischem Obst Apfelsäfte, Apfelwein und Brände entstehen. Besonders beeindruckend war die grosse Obstpresse und die riesigen Stahltanks. Am Ende konnten wir die neuesten Ciderkreationen degustieren und als Dankeschön hat jeder Teilnehmer eine Auswahl beliebter Möhl-Spezialitäten mit auf den Weg bekommen. Wer noch Zeit hatte, konnte die Geschichte und Herstellung von Saft im angeschlossenen und neu gestalteten Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum erkunden. Die Bar und der Garten luden zum Verweilen ein und im kleinen Laden konnte man finden was das Säftlerherz begehrt.

Heike Burkardt


Aktuell:

Hauptversammlung & Fondueanlass 2020 abgesagt

Liebe Mitglieder

Wir blicken auf einen ganz besonders gelungenen Anlass zurück. Der Garagenflohmarkt war ein Erfolg und vielleicht findet er im nächsten Jahr wieder statt.

Mit Bedauern müssen wir euch auch mitteilen, dass wir die geplante Hauptversammlung vom 23.10. 2020 aufgrund COVID-19 absagen. Dies gilt auch für den Fundueanlass am 21.11.2020.
Es sind dann wohl zu viele Personen auf eher engem Raum zusammen (HV) und wir müssten evtl. eine Maskenpflicht veranlassen et. Wir möchten nicht zum "Hot Spot" im Kanton Thurgau werden.

Was wir gut umsetzen könnten wären die Adventsfenster. Dies würden wir erneut organisieren, wenn Interesse besteht. Teilt uns doch bitte mit ob ihr Interesse habt und meldet euch mündlich, oder über das Kontaktfeld. Im Dezember von Fenster zu Fenster zu gehen wäre doch schön.

Bereits haben wir die Termine für 2021 festgelegt (etwas für eure Agenda) HV 12.03.21, Dorffest 05.06.21, Herbstanlasse 11.09.21 und die Bundesfeier am 01.08.2021

Liebe Grüsse

Für den Vorstand
Jürg Gygax

Fahnenaufzug im Zeichen der Corona-Krise

Der diesjährige Fahnenaufzug stand ganz im Zeichen der Corona-Krise. Statt mit den Vereinsmitgliedern auf den Frühling und somit auch auf den Fahnenaufzug anzustossen, musste der Vorstand dieses Jahr den Fahnen alleine hieven.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hauptversammlung konnte nicht durchgeführt werden

Aufgrund der Coronavirus- Infektion müssen wir die Hauptversammlung dieses Jahr absagen. Wir bitten um Verständnis.
Die Hauptversammlung für das nächste Jahr ist am 12.03.2021 geplant.
Der Vorstand